Bruno
W E Y E R

Buch

Taschenbuch

der

Kriegsflotten

(oben: Reprint 1900)

VI. Jahrgang. 1905.

Mit teilweiser Benutzung amtlichen Materials.

 Herausgegeben
von
B. Weyer, Kapitänleutnant a. D.

Mit 359 Schiffsbildern und Skizzen.
Alle Rechte an Text, Bildern und Skizzen vorbehalten.

MÜNCHEN.

J. F. Lehmann's Verlag.
1905.

Der „Weyer“ hatte einen Vorgänger:
Rudolf Brommy/Heinrich von Littrow/Ferdinand von Kronenfels:
Die MARINE.
Eine gemeinfassliche Darstellung
des
gesammten Seewesens
für die
Gebildeten aller Stände.
Wien. Pest. Leipzig 1878 ·A. Hartleben's Verlag
Bespr. in: Schiff und Zeit 11.1980, 47–56

siehe auch:
Bruno: Kriegsflotten
Bruno: Deutschlands Seegefahren
F(ranz) Weyer, 1902
Karl: Der Matrose
Rudolph C. Weyer
R(udolph) Weyer, 1892 u.a.

(c) www.weyeriana.de · Letzte Änderung: 05. August 2018