Wilhelm
W E Y E R

Zeitschriften-Artikel
aus:
 Siegerland, Blätter des Siegerländer Heimatvereins e.V.,
(58) 1981, Heft 1–2, S. 15ff, hier S. 18/19

Alfred Lück

75 Jahre Siegerland-Museum
im Oberes Schloss zu Siegen

... Inzwischen war Dr. Wilhelm Weyer (* Dreisbach 15. Januar 1891, † Berlin 28. Februar 1971), ein bekannter Siegerländer Heimatforscher und Pädagoge, nach einigen Flüchtlingsjahren in das Siegerland zurückgekehrt und übernahm 1946 die Leitung des Museums, des Stadtarchivs und der städtischen Büchereien. Drei Jahre lang war er als Museumsleiter tätig, aber auch später noch setzte er sich für die Belange des Museums insofern ein, als er in den Jahren 1953 bis 1959 als geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Museums des Siegerlandes den zum großen Teil von ihm selbst bearbeiteten "Museumskalender" herausgab, der einzelne ausgewählte Stücke des Siegener Museums abbildete und beschrieb. Er setzte die Mitarbeit an diesem Kalender bis 1964 fort... ... Während Dr. Weyer sich hauptsächlich mit Aufbauarbeiten beschäftigen mußte und außerordentlich viel für die Beliebtheit des Museums in der Bevölkerung getan hat, ...

siehe auch:

(c) www.weyeriana.de · Letzte Änderung: 16. Februar 2010