W E Y E R
a./d. Enns, O.-Ö.

Tilgungsentwurf
zur Planung der
Kronprinz-Rudolf-Bahn
10. Mai 1867 mit Siegel

An die p. t. Herren Conceſsionäre
der k. k. priv. Kronprinz Rudolf Bahn
zu Handen der löblichen Direction

Wir haben die Ehre, im
Nachstehenden die Bedingun-
gen bekannt zu geben, un-
ter welchen wir den Bau
und die vollständige Instruie-
rung der Strecken
Steyer – Weyer
Weyer – Rottenmann
Rottenmann – St. Michael
St. Veit – Klagenfurt
Launsdorf – Mösel
und endlich
St. Valentin – Budweis
zu übernehmen bereit wären.

siehe auch:
Bahnhoferöffnung
Bahnhofspostkarten
Ganzsachen Kronprinz-Rudolf-Bahn
Ennskraftwerk
Sonderpoststempel
Tilgungsentwurf


*

*Bahnhof-Eintrittskarte*

4444

Bahnhof-Eintrittskarte

W E Y E R

Preis 20 h.

Bahnhof-Eintrittskarten-Besitzer haben nur das Recht in den Warteräumen und auf dem Perron zu verweilen; die Waggons zu betreten ist denselben strengstens untersagt.
Gegen dieses Verbot Zuwiderhandelnde haben ein der richterlichen Mässigung nicht unterliegende Conventionalstrafe von sechs Kronen zu entrichten.

(c) www.weyeriana.de · /Orte: Weyer.Oberösterreich/ · Letzte Änderung: 30. August 2012