W E Y E R
a./d. Enns, O.-Ö.

Brief
gestempelt am 24. Oktober 1876
von Wien nach Weyer

Herrn
Albert Dunkl

Weyer
Ob. Oe

siehe auch:
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Albert Dunkl
Brief an Eduard Dunkl
Brief an Eduard Dunkl
Brief an Eduard Dunkl
Brief an Albert Dunkl

siehe auch:

Herrn Albert Dunkl in Weyer

Wien, am 24. Oktober 1876

Wir erlauben uns mit Gegenwärtigem Sie darauf aufmerksam zu machen, dass auf Ihrem werthen Conto bereits am 6. d. Mts. verfallene
auf 448.92 noch offen sind, die Sie uns gefälligst anzuschaffen belieben.

Die Zinsverluste, die uns durch ein längeres als viermonatiges Außenstehen unserer Forderungen verursachten, vertragen sich mit unserem bescheidenen Nutzen nicht und müssen wir daher strenge auf eine regelmäßige Abmachung derselben sehen.

Sie werden unser Ansuchen dringend gerechtfertigt finden und indem wir Ihren Baarsendungen entgegensehen, zeichnen wir mit aller Achtung ergebenst
Dinstl & Meinl

(c) www.weyeriana.de · /Orte: Weyer.Oberösterreich/ · Letzte Änderung: 06. Februar 2016